Flottenfolierung

Wenn es mal etwas mehr sein darf
Ob für das perfekte Tuning eines Sportwagens oder zu Werbezwecken - Eine Folierung von Einzelfahrzeugen und ganzen Fuhrparks kann vielfältige Gründe haben. Die von uns verwendeten Spezialfolien sind von höchster Qualität und werden mithilfe des Digitaldruckverfahrens an Ihre Wünsche und Vorstellungen angepasst. Von einer kompletten Vollfolierung über eine Teilfolierung bis hin zum Bekleben öffentlicher Verkehrsmittel ist hierbei alles möglich.
Fahrzeug wird Vollfoliert

Vollfolierung

Die Vollfolierung, auch Car Wrapping genannt, ist eine besonders effektive Methode, um Transportationsmittel aller Art in das Corporate Design eines Unternehmens einzubinden. Ob ein Einzelfahrzeug oder ein umfangreicher Fuhrpark, ein einfacher PKW oder ein größerer Transporter foliert werden soll, spielt dabei keine Rolle. Zum Folieren wird eine spezielle, selbstklebende Kunststofffolie großflächig auf jedem Fahrzeug einer Flotte angebracht. Das gefärbte oder bedruckte Material ist zudem besonders elastisch und dehnbar, schließlich muss es sich bei der Verklebung an die dreidimensionalen Fahrzeuge anpassen. Alle von uns verwendeten Hightech-Folien stammen ausschließlich von Markenherstellern wie z.B. 3M oder Avery und zeichnen sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit sowie eine lange Lebensdauer aus. Zudem sind sie waschanlagenfest und können problemlos und ganz ohne Rückstände wieder entfernt werden. Nicht zuletzt schont eine hochwertige Vollfolierungden darunter liegenden Lack vor Steinschlägen, Kratzern sowie witterungsbedingten Umwelteinflüssen, was dem Werterhalt Ihrer Neuwagen und Leasingfahrzeuge zugute kommt.
Folierte Fahrzeugteile

Teilfolierung

Die individuelle Teilfolierung von Fahrzeugen und Flotten gehört zu den Kernbereichen unserer Arbeit. Im Gegensatz zur Vollfolierung werden hierbei nur ausgewählte Elemente der Fahrzeuge gestaltet und individualisiert, während alle anderen Bereiche unberührt bleiben. Gestaltungselemente wie eine farblichen Anpassung oder das Platzieren von Logos und Werbeslogans sorgen dabei für eine Personalisierung sowie eine ästhetische Aufwertung der Fahrzeuge.
Die Motorhaube, das Dach und die Außenspiegel sind besonders beliebte Gestaltungsflächen, aber auch die Stoßstangen oder bestimmte Teile des Innenraums können mit einer individuellen Folie versehen werden.
Dabei können Sie aus zahlreichen Folienarten von der klassischen, durchfärbten Folie in glänzender oder matter Ausführung über spezielle Metallic- und Carbon-Folien bis hin zu Varianten in gebürsteter Optik wählen. Auch extravagante Strukturfolien oder Ausführungen mit einem Alligatorhaut-Imitat können bei der Fahrzeugfolierung zum Einsatz kommen. Nicht zuletzt kann die Teilfolierung optimal auf individuelle Vorstellungen angepasst und auf Wunsch jederzeit flexibel nachgerüstet werden.
Fahrzeug Layout in Digitaldruck

Digitaldruck

Mithilfe des Digitaldrucks kann selbstklebende Folie auch in großen Formaten qualitativ hochwertig bedruckt werden. Aus diesem Grund ist die Drucktechnik bestens geeignet, um Fahrzeuge aller Art zu bekleben oder spezielle Planen und Banner mit Werbeanzeigen oder anderen Motiven zu versehen. Da das Digitaldruckverfahren das Anfertigen großer Auflagen in wenig Zeit ermöglicht, können auch große Flotten vergleichsweise schnell mit den bedruckten Folien beklebt werden. Das computerbasierte Druckverfahren ermöglicht zudem eine millimetergenaue Planung des Druckbereiches im Hinblick auf die Formen des Fahrzeuges. Die Technologie des Vierfarbendrucks sowie die Möglichkeit, mit deckendem Weiß auf transparente Folie zu drucken bilden die Grundlage für zahlreiche Gestaltungsvarianten. Alle Folien, die wir für unsere Digitaldruck-Arbeiten verwenden, zeichnen sich zudem durch eine besondere Reißfestigkeit und Wetterbeständigkeit sowie eine gewisse Flexibilität aus. Nicht zuletzt überzeugen die Farben der digital bedruckten Folien auch mit einer optimalen Lichtechtheit.
Mit Werbung folierte Strassenbahn

Verkehrsmittelwerbung

Verkehrsmittel wie Busse, Taxen oder Straßenbahnen sind gerade im urbanen Raum allgegenwärtig und eignen sich aufgrund ihrer Größe und Präsenz bestens als Träger für Außenwerbung. Dank ihrer regionalen Bindung ist Verkehrsmittelwerbungauch für lokale Einzelhändler und kleine Handwerksbetriebe interessant, welche eine breite Zielgruppe erreichen möchten. Dabei stehen die verschiedensten Möglichkeiten von der auffälligen Ganzgestaltung eines Verkehrsmittels bis zur stilvollen Gestaltung einzelner Segmente des Fahrzeuges zur Wahl.
Egal ob auffällige Komplettfolierungen oder spezielle Heckflächen- oder Traffic Board-Werbung - unser erfahrenes Team verwandelt Verkehrsmittel in ansprechende und wirkungsvolle Werbeflächen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, arbeiten wir dabei mit einem Höchstmaß an Präzision und Sorgfalt.
Mit gezielter Transportmedien-Werbung in Form von Seitenscheiben- oder Deckenflächenplakaten können Sie zudem auch im Innenbereich von öffentlichen Verkehrsmitteln zahlreiche potentielle Kunden ansprechen. Dabei fungieren auch Trennflächenplakate und Swing Cards als optischer Blickfang, der ein Unternehmen oder ein Ereignis bestmöglich bewirbt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Gerne kommen wir auch zu Ihnen um Ihren Fahrzeugbestand vor Ort zu begutachten.